Back to the Realms

Ruins of Adventures
Abend 19
  • Ein Anschlag durch einen Assassinen des Herren der Burg tötet beinahe die verbliebenen Abenteurer
  • Die Helden unternehmen einen zweiten Versuch, ihre Wünsche auf Wiedererweckung der träumenden Göttin vorzubringen
  • Lediglich der (eigentlich tote) Priester der Chauntea dringt erfolgreich in die Kammer der Göttin vor und stellt seine Bitte
  • Der Bischof des Tyr tötet in einem Wutanfall vor den Augen des Kriegers den jungen Akolyten seines Schreins
View
Ruins of Adventures
Abend 18
  • Die Helden suche nach einer Möglichkeit, ihre gefallenen Kameraden wiederzuerwecken
  • Aufgrund der Vorkommnisse im Haus des Vortigern werden sie verbliebenen Helden unter Arrest gestellt
  • Ein Priester der Leira bietet den Helden an, per Traumreise ihre Bitte an seine Göttin zu richten
  • Die Helden erleben ihre erste Traumreise in einem Schloss aus Jade; die ablaufen Zeit verhindert das erfolgreiche Vordringen bis zur träumenden Göttin
View
Ruins of Adventures
Abend 17
  • Die Diebin verfolgt einen Spitzel in den Nordern der Slums – und kehrt nicht zurück
  • Die Helden ziehen vor das Anwesen von Vortigern und greifen frontal an
  • Nachdem der Leibwächter und ein Dutzend Skelette und Zombies niedergemacht wurden, dringen die Helden in das Haus ein
  • Während der Dunkelelf und der Kämpfer in den Keller stürmten, suchten der Priester der Chauntea, der Barbar und der Bard die Obergeschosse nach dem Nekromanten ab
  • Im Obergeschoss explodiert eine Falle an der Tür zu den Gemächern Vortigerns – und reißt 2 der 3 Helden in den Tod; der schwer verletzte Barbar wird kuzz danach von den letzten verbliebenen Skeletten im Haus getötet
  • Vortigern wird nicht gefunden, aber sein Gold und sein Zauberbuch sind im Anwesen zurückgeblieben
  • Der Dunkelelf ruft die Stadtwachen von Phlan
View
Ruins of Adventures
Abend 16
  • Die Helden haben sich aufgemacht, ihre Funde aus der Bibliothek zurück in den bewohnten Teil Phlans zu schaffen;
  • In den Ruinen kommt es auf dem Weg zu mehreren Begegnungen, die in Kuto’s Well mit einem Kampf gegen einen Geisterritter im Dienste Vortigerns ihren Höhepunkt finden; der Krieger stirbt
  • Im Rat von Phlan gelingt es den Helden, den Bischoff in einer “guten Phase” anzutreffen und ihn zu überzeugen, die Versteinerung des Basilisken zu beseitigen und den Gefallenen aus dem Reich der Toten zurück zu holen
  • Im Gespräch mit Storm Bladebite versichert dieser, einige Tage heraus holen zu wollen, bevor eine Vereidigung Vortigerns als Ratsmitglied vorgenommen wird
View
Ruins of Adventures
Abend 15
  • Die Helden sind in Richtung Bibliothek aufgebrochen
  • Auf dem Weg durch Kuto’s Well entdeckten sie einen Kopfgeldaushang, auf dem 2 aus der Gruppe deutlich auszumachen sind (100 GM pro Kopf im Tempel des Dunklen Lords)
  • Bei Ankunft in der Bibliothek kam es zu einem Kampf mit einem orkischen Auril Priester un mehreren blauhäutigen, zwergenartigen Kreaturen
  • In der Bibliothek stießen die Helden auf einen Menschen, der nahe dem Wahnsinn zu sein scheint; im weiteren Verlauf der Durchsuchungen fanden sie mehrere Folianten und Schriftrollen mit Verweisen auf Tyrantraxus, magischen Pools und er der Vergangenheit des nördlichen Moonseas
  • Im Trakt der Lesesäle wurde die Gruppe von einem Basilisken angegriffen – die Diebin und der Barde fielen dem versteinerndem Blick zum Opfer; die Überreste von Zilinshe in Form eines armlosen Statue standen im Bau des Monsters
View
Ruins of Adventures
Abend 14
  • Die Helden übergeben Sokol Keep an 2 Dutzend Wachsoldaten und den Ratsherren Cadorna
  • Die Paladinin der Lathander hat den Fluch der Lycanthropie von den Helden genommen
  • Nach 48h aufreibenden Abenteuern und Gefahren ziehen sich die Helden in ihre Tempel, Kneipen und zu ihren Lehrmeistern zurück, um die gemachte Erfahrung zu verarbeiten
  • Neu zu Kräften gekommen werden die Helden auf einen Ratsempfang ingeladen; hier erfahren sie, dass

—> Die Bibliothek wurde zwei mal von Orkhorden angegriffen und nur dank Onyx und einigen anderen Söldnern nicht komplett vernichtet

—> Vortiger hat einen Antrag auf Ratssitz gestellt und eine Spende an die Stadt von 10.000GM in Aussicht gestellt; parallel hat er seinen Machtbereich nach Kuto’s Well ausgedehnt

—> Die Überfälle auf die Höfe rund um Phlan gehen weiter und gefährden zunehmend einen erfolgreichen Wiederaufbau

View
Ruins of Adventures
Abend 13
  • Die Helden werden in Sokol Keep von einer Horde Orks und Hobgoblins angegriffen, die ihre Ankunft von den Zinnen der Ruinen Phlans beobachtet haben
  • Kurz zuvor warnt sie ein nahezu unsichtbares Wesen vor der drohenden Gefahr
  • Am Ende einer blutigen Schlacht ziehen sich die Goblinoide zurück, als rund ein Dutzend von ihnen den Tod ereilt hat
  • Auf seiner Flucht wird der Priester des Tyr von zwei rieisigen Fröschen angegriffen und verschluckt; sein Überleben gleicht einem Wunder
  • Für den Dieb der Gruppe endet die Schlacht so tödlich wie für die zahllosen Orks
  • Aus dem Gebetsbuch des Tyr rezitieren die Helden einen dort unterstrichenen Eintrag, der die Skelette und Zombies der Festung zu willfährigen Subjekten macht.
View
Ruins of Adventures
Abend 12
  • Die Helden brechen nach Sokols Keep auf
  • Dort angekommen werden sie von fliegenden, kugelartigen Monstern mit Augen auf Fühlern angegriffen
  • Eine Begegnung mit einer geierartigen Kreatur endet nur um Haaresbreite nicht blutig; die Helden erfahren dass er für den Herrn von Phlan bzw. den Herrn von Valjevo Castle darüber wacht, wer die Insel von Sokols Keep betritt; gegen Bestechung lässt das Wesen sie unbehelligt weiter ziehen
  • Auf einer Lichtung stoßen die Helden auf Überreste einer Gruppe Gerüsteter und finden zwischen den Knochen wertvolles
  • Die Suche nach Belladonna verläuft am Nordrand der Insel erfolgreich
  • Die Helden betreten Sokols Keep und werden in den ehemaligen Stallungen Opfer einer Green Slime Attacke
View
Ruins of Adventures
Abend 11
  • 3 der Helden haben sich bei dem Wer-Eber angesteckt und beim ersten vollen Erscheinen Selunes verwandeln sie sich ebenfalls in sadistische Lycanthropen
  • Mehrere Bauernfamilien fallen den Verwandelten zum Opfer; der Chauntea Prieser wird ebenfalls durch eine Attacke verwundet und erleidet den Fluch der Lycanthropie
  • Nach Ende des Vollmond-Zyklus brechen die Helden nach Phlan auf; ihre Suche nach Hilfe führt sie zu Kosef Marsk, Vortigern und einem jungen Torm Paladin.
  • Der Empfang im Rat ist unterkühlt; der Zwerg Stormblade bleibt zurückhaltend, der Bischoff des Tyr wirkt abweisend, wenn nicht sogar am Rande des Wahnsinns
View
Ruins of Adventures
Abend 10
  • Die Helden suchen verschiedene Ratsherren auf und berichten von den Geschehnissen in den Slums
  • Während der Chauntea Priester sich für einige Tage um den Schrein des Tyr in New Phlan kümmert, lernt der Drow in den Gewölben des Nekromanten Vortigern
  • Nach einem vergangenen Tenday erleben die Helden einen Angriff auf einen Küstenschiffer, dem mindestens ein dutzende Soldaten / Söldner zum Opfer fallen. Orks haben den Angriff im Schatten von Sokol Keep mit nachtschwarzen Kanus ausgeführt.
  • Die Helden brechen aus Phlan in die umliegende Gegen aus, um nach den Banditen zu suchen, die für Überfälle auf die Höfe außerhalb der Stand verantwortlich sind.
View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.